‹ zurück

Wie oft sollte der Verbindungsschlauch zum Magen gewechselt werden?

Die Überleitung sollte bei der Nahrungszufuhr alle 24 Stunden gewechselt werden. Wird nur Wasser zugeführt, reicht ein Wechsel alle drei Tage aus.