Seniorenportale: Wer bietet was?

Ratgeber-Themen Wissenswertes Branchen-News

Die im Oktober veröffentlichte Onlinestudie von ARD und ZDF belegt es erneut: Bei der Internetnutzung schließt sich die Lücke zwischen den Generationen immer mehr. 82 Prozent der 50- bis 60-Jährigen sind online und auch die Deutschen ab 70 Jahre holen auf: Fast jeder Zweite dieser Altergruppe nutzt bereits das Internet. So verwundert es nicht, dass es mittlerweile zahlreiche Online-Portale mit verschiedenen Themenschwerpunkten speziell für Menschen ab 50 Jahre gibt.

Deutsches Seniorenportal

Welche Hilfsmittel können mir eim Alltag weiterhelfen? Welche Vorsorgemöglichkeiten gibt es? Das Deutsche Seniorenportal bietet Antworten auf diese und ähnliche Fragen rund um die Lebensbereiche Gesundheit, Vorsorge, Alltagshilfen und Pflege. Ein umfassendes Verzeichnis sortiert nach Bundesländern gibt zudem einen Überblick zum Angebot an altersgerechten Wohnformen. Zusätzlich bringt der Seniorentreff des Portals aktive Senioren zusammen.

www.deutsches-seniorenportal.de

Herbstzeit

Egal, ob Gesundheit, Hobbies, Reisen, Wandern oder andere Themen aus dem Leben - auf dem Portal Herbstzeit lassen sich viele interessante und informative Beiträge für Menschen im besten Alter finden. Darüber hinaus hat es sich Herbstzeit zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen Menschen jeden Alters zu fördern.Im eigenen Gemeinschaftsbereich kann man deshalb bequem mit anderen Mitgliedern Kontakt aufnehmen und Erfahrungen austauschen.

www.herbstzeit.de

Wohnen im Alter

Die Suche nach einem Seniorenheim, einer Pflegeeinrichtung oder anderen altersgerechten Wohnformen kann Pflegebedürftige und Angehörige schnell überfordern. Wertvolle Hilfestellung gibt hier das Portal Wohnen im Alter mit über 20.000 stationären und ambulanten Anbietern. Dank der zielgerichteten Suchfunktion gelangt der Nutzer schnell zu passenden Ergebnissen. Informationen zu Finanzen und Rechtsthemen, sowie Hilfsmittel und Services ergänzen das Online-Angebot.

www.wohnen-im-alter.de

50plus-Treff

Ursprünglich als Partnerbörse für menschen in der zweiten Lebenshälfte gestartet, haben sich mittlerweile auch eine Vielzahl von Freundschaften über den 50plus-Treff entwickelt. Zur unkomplizierten Kontaktaufnahme stehen für die über 380.000 Mitglieder des Netzwerks Foren sowie Chats in verschiedenen Regional- und Themengruppen bereit. Wer zum Beispiel auf der Suche nach einem Reisepartner ist, kann sich im Reiseforum umschauen oder selbst einen Aufruf starten.

www.50plus-treff.de

Feierabend

Nicht nur Jugendliche möchten sich digital austauschen, sondern auch Internetnutzer jenseits der 50 Jahre. Feierabend.de ist ein soziales Netzwerk mit über 180.000 Mitgliedern und 125 Regionalgruppen, das sich auf die Generation 50plus spezialisiert hat. Mit Gleichgesinnten lässt sich dort pber das Leben chatten und diskutieren oder persönliche Treffen organisieren. So sind bereits zahlreiche Freundschaften und Partnerschaften über das Netzwerk entstanden.

www.feierabend.de