Starker Beckenboden gegen Inkontinenz

Gezieltes Training kann Blasenschwäche lindern. Toilettentraining und Schwimmen helfen ebenfalls.

Gegen den unkontrollierten Harnverlust helfen einige Therapien wie zum Beispiel Schwimmen oder gezieltes Toilettentraining. Trotz aller Übungen sollte aber dennoch ein Arzt aufgesucht werden, um die genaue Form der Inkontinenz zu bestimmen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
Prisma hat sich diesem Thema in einem Artikel gewidmet.

>> zum Artikel