Nächtliches einnässen bei Kindern - Hilfe durch Blasentraining

Nächtliches einnässen kommt nicht selten unter Schulkindern vor. In manchen Fällen kann auch eine Erkrankung die Ursache sein.

Eine gewisse Anzahl von Schulkindern nässen nachts ein. Geschieht dies mindesten einmal in vier Wochen in einem Zeitraum von drei Monaten, so spricht man von nächtlicher Harninkontinenz bei Kindern. Hier kann ein Blasentraining helfen.

 

>> zum Artikel