Versorgung bei Atmung mit Tracheostoma

Für die Versorgung von Kunden mit einem künstlichen Zugang zur Luftröhre (Tracheostoma) greift MEDI-MARKT nicht auf ein festes Produktsortiment zurück, sondern beliefert die Betroffenen mit kundenspezifischen Artikeln. Dadurch können nicht nur die besonderen Herausforderungen einer Tracheostoma-Versorgung berücksichtig werden, sondern MEDI-MARKT ist in der Lage, die Belieferung mit Artikeln und Marken weiterzuführen, die sich für den Kunden bewährt haben. 

MEDI-MARKT stellt sämtliche Hilfsmittel, die für die Tracheostoma-Versorgung nötig sind, zur Verfügung: Kanülen, Absaugkatheter, Verbandstoffe, künstliche Nasen, Reinigungszubehör und vieles mehr. Dazu zählen auch die Absauggeräte selbst, deren Einweisung durch einen Außendienstmitarbeiter vor Ort erfolgen kann.

Bei den Abbildungen handelt es sich um Produktbeispiele.

Kooperationsparter von MEDI-MARKT profitieren von der langjährigen Erfahrung in diesem komplexen Versorgungsbereich. Neben der Beratung, auf Wunsch auch beim Kunden zu Hause, und der zuverlässigen Belieferung mit den passenden Produkten koordiniert MEDI-MARKT die Abstimmungen zwischen allen Beteiligten im Versorgungsprozess.