Enterale Ernährung

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Enterale Ernährung

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wie oft sollte der Verbindungsschlauch zum Magen gewechselt werden?

    Die Überleitung sollte bei der Nahrungszufuhr alle 24 Stunden gewechselt werden. Wird nur Wasser zugeführt, reicht ein Wechsel alle drei Tage aus.

  • Für wen eignet sich Trinknahrung?

    Trinknahrung, bekannt auch als "Astronautennahrung", ist für alle Menschen geeignet, die einen erhöhten Energiebedarf haben oder keine feste Nahrung zu sich nehmen wollen/ können.